Sunday, August 28, 2016

31. Erlebnistag Deutsche Weinstraße

Ohne Titel
Musik darf dabei nicht fehlen und so heizte die Jazz-Combo unter der Leitung von Theo Schmitt bei Hochsommertemperaturen dem Publikum ordentlich ein. In diesem Jahr fallen Weinstraßentag, immer am letzten Augustsonntag, und Fröhliches Kunterbunt, immer am letzten Wochenende der Sommerferien, zusammen. Unter dem Motto "Himmliche Pfalz" bekommt man überall an der Südlichen Weinstraße heute "Himmlische Häppchen". Eine Hüpfburg darf dabei nicht fehlen.

Ohne Titel Ohne Titel
Ohne Titel Ohne Titel 25. Weinstraßenlauf: Siegerehrung der Läufer am Bergzaberner Schloss. Zwei Läufer sollen bei der Hitze umgefallen sein, alle anderen haben die Strecke von Wissembourg gut geschafft.
Ohne Titel Ohne Titel  Ohne Titel Ohne Titel Ich machte bei Jürgen und Eva vom Café Neues Herzog Station bei einem leckeren Erfrischungsgetränk. Überall begegnete ich Radlern, wie hier an der Engel-Baustelle. Obwohl die Weinstraße am Weintraßentag über Tag gesperrt ist, sah ich immer wieder Autos fahren.Am späten Nachmittag kam heftiger Wind und türmt Wolken auf... mal sehen, was er bringt. Jedenfalls hatten wir nochmal richtig Hochsommerwetter mit warmen Sommernächten - wie wir sie letzten Sonntag gebraucht hätten. 
Terminplan 2016 (auch Rosenmärchen) für die Märchenspaziergänge, weitere Infos unter www.bad-bergzabern.de 
Mein Buch ist erhältlich im Buchhandel und bei ploeger-medien: SELLEMOOLS - Grimmsche Märche uff Pälzisch Und hier mein erster Film S Dornreesl und jetzt NEU auch Vom bösen Flachsspinnen

Tuesday, August 23, 2016

Ein Sommernachtstraum mit den Stuttgarter Salonikern

Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel Ohne TitelPatrick Siben, Dirigent und Pianist der Saloniker ist in Bad Bergzabern ein alter Bekannter, der mit seinen Salonikern immer gerne in die Kurstadt kommt. Er meinte, wäre es etwas wärmer, so wäre es fast schon mediterran! Ein Sommernachtskonzert in der Halle - das konnte sich keiner vorstellen, keiner wollte es und doch fiel die Entscheidung, ob nun drinnen oder draußen erst kurz vor Beginn. Immer wieder mussten die Stühle abgetrocknet werden.
Während der Veranstaltung am Sonntagabend, dem 21. August, blieb es trocken, aber es war sehr kühl für einen Spätsommerabend, was manchen vom Kommen abgehalten haben mag. Diejenigen, die kamen, erlebten einen Abend mit lockerer, spritziger Musik aus vielen Sparten - dargeboten von 14 professionellen Musikern, die voller Spielfreude ein Crossover darboten von Oper wie Bizets "Carmen", Straußwalzer, amerikanischem Swing und mehr!
Francesca Garbi verzauberte als Mimi aus Puccinis "La Bohème" mit ihrem weichen Sopran. Der italienische Tenor Massimiliano d`Antonio sang das Prinzenlied aus Turandot mit raumfassender Stimme, die unter die Haut ging - ich bekam Gänsehaut!
Nach der Pause nahm Patrick Siben seine Quetschkommode und im Schlepptau mit seinen Salonikern zog der musizierend über den Schlossvorplatz und sammelte das komplett begeisterte Publikum wieder ein - nach Manier der Musiker aus Mackenbach, so meinte er: "E bissel simmer doch all Mackebacher!"
Ohne Titel Ohne TitelUnd ich bin heilfroh, dass der Sommer wieder Einzug hält - besser kann es für meine Märchenspaziergänge kaum sein!
Terminplan 2016 (neu gestaltet! so auch Rosenmärchen) für die Märchenspaziergänge, weitere Infos unter www.bad-bergzabern.de 

Mein Buch ist erhältlich im Buchhandel und bei ploeger-medien: SELLEMOOLS - Grimmsche Märche uff Pälzisch Und hier mein erster Film S Dornreesl und jetzt NEU auch Vom bösen Flachsspinnen

Thursday, August 18, 2016

Spätsommer in SÜW - Genuss pur!

Ohne Titel IMG_ Ohne Titel Ohne Titel Spätsommer - das sind Heuballen, Hagebutten in vielen Variationen, die Äpfel leuchten rot aus dem Laub der Apfelbäume, abgemähte Felder, fleißige Winzer, die frühen Traubensorten färben sich, an de Keschdebääm hängen viele grüne Igelchen. Am späten Nachmittag verzaubert zartgoldenes Licht und es ist einfach wunderschön, dann durch die Landschaft der Südlichen Weinstrasse, durch das Bad Bergzaberner Land zu wandern.  Ohne TitelTerminplan 2016 (neu gestaltet! so auch Rosenmärchen) für die Märchenspaziergänge, weitere Infos unter www.bad-bergzabern.de 
Mein Buch ist erhältlich im Buchhandel und bei ploeger-medien: SELLEMOOLS - Grimmsche Märche uff Pälzisch Und hier mein erster Film S Dornreesl und jetzt NEU auch Vom bösen Flachsspinnen

Friday, August 12, 2016

Sommerpause - aprilig-herbstlich

Ohne Titel
Schon wieder kalte Nächte, der Sommer macht Pause, die Vegetation kommt schon herbstlich daher. Bei bedecktem Himmel ist es abends schon vor neun dunkel - da kommt man sich doch völlig blemblem vor! Ich hoffe, die Prognosen treffen zu und der Sommer kommt zurück!
Ohne Titel Ohne Titel Gestern habe ich im Kurpark ein paar Fotos gemacht. Die Wassertrete ist wieder gut mit Wasser gefüllt und die Baustellen sind aktuell auf eine reduziert. Ohne Titel Ohne Titel In der Altstadt gibt es eine neue Baustelle. Das Gerüst steht und alle sind gespannt, was mit dem "Hitzigerhaus" passieren wird. Es ist ein Schmuckstück, das lange Jahre leer stand. Erfreut sind alle über den Beginn der Baumaßnahmen am "Engel", die so lange auf sich warten ließen und für die Kleinen entsteht im Wingert ein neuer Spielplatz! Ohne Titel

Terminplan 2016 (neu gestaltet! so auch Rosenmärchen) für die Märchenspaziergänge, weitere Infos unter www.bad-bergzabern.de 
Mein Buch ist erhältlich im Buchhandel und bei ploeger-medien: SELLEMOOLS - Grimmsche Märche uff Pälzisch Und hier mein erster Film S Dornreesl und jetzt NEU auch Vom bösen Flachsspinnen

Sunday, August 07, 2016

Weinfest und Flohmarkt in Klingenmünster

Ohne Titel Ohne Titel Flohmarkt in Klingenmünster - davon gehört hatte ich schon öfter, aber dort war ich bisher nie, wusste also nicht, wo er stattfindet. Ich fuhr mit dem Bus nach Klingenmünster. Der Flohmarkt war überraschend groß. Am Münster das Weinfest des MGV und die Stände zogen sich die ganze Strasse entlang. Ein Stand zog mich an. Wühltische und dergleichen sind nicht mein Ding, aber in einem Korb lag da etwas verknüllt etwas weißes. Ich nahm die Textilie in die Hand, überraschend war es eine schöne Bluse aus der Aussteuer der ehemaligen Besitzerin, kaum getragen und genau das, was ich lange suchte. Im Park des Stiftsguts Keysermühle machte ich eine Pause, bevor ich nach Gleiszellen aufbrach. Hatte ich doch gehört, auch dort sei ein Weinfest.
Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel           Am Morgen war es sehr kühl. Im Laufe des Tages wurde es immer heißer. Ist das nicht ein herrlicher Blick auf die Burg Landeck?Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel   Erfreut entdeckte ich Früchte an Mandelbäumen - es gibt also doch welche, die nicht dem kalten Frühjahr zum Opfer gefallen sind und an einigen Stellen färbt sich schon das Laub der Reben bunt.
Ohne Titel Ohne Titel   Ich wanderte den Berg hoch nach Gleiszellen, doch von Weinfest war nix zu sehen, nur geschlosssene Türen und Hinweise auf Urlaub. Nach einer kurzen Rast an der Dionysiuskapelle wanderte ich weiter über Gleishorbach, vorbei an Oberhofen nach Pleisweiler, wo ich meinen Durst stillen wollte. Mit dem Hinweis des Wirtes auf die Öffnungszeiten, bekam ich nix und ging nach Hause. Selbst schuld, diesen Gasthof werde ich nicht mehr empfehlen! 
Terminplan 2016 (neu gestaltet! so auch Rosenmärchen) für die Märchenspaziergänge, weitere Infos unter www.bad-bergzabern.de 
Mein Buch ist erhältlich im Buchhandel und bei ploeger-medien: SELLEMOOLS - Grimmsche Märche uff Pälzisch
Und hier mein erster Film S Dornreesl und jetzt NEU auch Vom bösen Flachsspinnen

Saturday, August 06, 2016

Weinfest in den Winzerhöfen von Kapellen-Drusweiler

Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel
Seit 30 Jahren wird das Weinfest gefeiert in dem schönen Weindorf. Zur Eröffnung am 5. August 2016 sang der Chor auch Pälzer Lieder und die Hohheiten Johanna I. , die Petronella aus Bad Bergzabern und Carolin Weber, Weinprinzessin der Südlichen Weinstrasse waren zur Feier gekommen, es gab 100 Schoppen wohlschmeckenden Freiwein und auf der Festmeile herrschte reges Treiben. Wir trafen viel Bekannte und haben die gute Stimmung sehr genossen. Auf der Festmeile und in den Winzerhöfen wird bis 8. August weiter gefeiert mit vielen leckeren Weinen, gutem Essen und viel Livemusik.

Terminplan 2016 (neu gestaltet! so auch Rosenmärchen) für die Märchenspaziergänge, weitere Infos unter www.bad-bergzabern.de 
Mein Buch ist erhältlich im Buchhandel und bei ploeger-medien: SELLEMOOLS - Grimmsche Märche uff Pälzisch
Und hier mein erster Film S Dornreesl und jetzt NEU auch Vom bösen Flachsspinnen

Tuesday, August 02, 2016

Schlossfestspiele begeisterten das Publikum – die Verdi-Nacht, das überwältigende Highlight des Sommers 2016


Veranstalter, Sponsoren und Akteure hofften auf Sommerwetter für diesen lang herbei gesehnten Abend. Die Erleichterung war denn auch riesengroß, alles klappte wie am Schnürchen und das Wetter machte mit am Sonntag, dem 31. Juli 2016. Es war eine warme Sommernacht, wie geschaffen für solche Festspiele!
Ohne Titel
Die große Verdi Gala-Nacht der Festspieloper Prag präsentierte den fast 800 begeisterten Besuchern in atemberaubendem Wechsel Ausschnitte aus den Opern Nabucco, Aida, Der Troubadour, Don Carlos, Die Macht des Schicksals, Rigoletto und La Traviata.
Ohne Titel
Mit ihren ausgezeichneten Stimmen entführen Solisten und Chor in ihren fantastischen Kostümen in die zauberhafte Welt der Oper, unterstützt von der mitreißenden musikalischen Begleitung durch die Tschechischen Symphoniker.
Ohne Titel Ohne Titel
Auf ihrer Sommer Tournee war die Festspieloper Prag schon in vielen ausverkauften Häusern zu Gast, so im Konzerthaus Berlin, in der Musikhalle Hamburg, in der Philharmonie München und im Palais des Beaux Arts in Brüssel, bevor sie in unserer Kurstadt gastierten.
Ohne Titel

Unter der musikalischen Leitung von Martin Doubravsky erlebte das Publikum einige der beliebtesten und gefühlvollsten Momente der Opernwelt Giuseppe Verdis. Wer kennt nicht: "La Donna é mobile"...  das der Herzog in Rigoletto singt und damit die vermeintliche Untreue der Frauen anpreist.
Ohne Titel

Wobei bald Verwirrung unter Opernkennern auszumachen war. Nicht wenige Gäste griffen etwas irritiert zum Programmheft um sich zu informieren. Aus den acht verschiedenen Verdi-Opern wurden szenische Darstellungen neuen Handlungen kreiert. Ausgewählt, zusammengestellt und in Szene gesetzt wurden sie von dem bekannten tschechischen Bariton und Regisseur Oldřich Kříž.
Als Zugabe sang der Chor noch einmal den Gefangenenchor aus Nabucco, der echt unter die Haut ging. Das Ensemble bekam lange stehenden Applaus.
Für den fulminanten und passenden Abschluss sorgte ein Feuerwerk.
Alle waren sich einig: das war ein sensationeller Abend und kaum jemand zog es nach Hause. Viele Gäste genossen in der lauen Sommernacht das Spitzencatering, man saß und stand zusammen, unterhielt sich bestens und es wurde noch viel gelacht.
Nach diesem Abend kann keiner mehr behaupten, in unserer Kurstadt verstünde man nicht, Feste zu feiern! Auch Nicht-Bergzaberner waren überwältigt von dieser Spitzen-Veranstaltung und der guten Stimmung – alle hoffen nun auf einen weiteren „Sommernachtstraum“ im nächsten Jahr – doch im August haben wir ja noch den Sommernachtstraum mit den Stuttgarter Salonikern!

Terminplan 2016 für die Märchenspaziergänge, weitere Infos unter www.bad-bergzabern.de 
Mein Buch ist erhältlich im Buchhandel und bei ploeger-medien: SELLEMOOLS - Grimmsche Märche uff Pälzisch
Und hier mein erster Film S Dornreesl und jetzt NEU auch Vom bösen Flachsspinnen